· 

Vortrag auf der Berufbildungsmesse 2018

Wir laden Sie ganz herzlich zu einem Vortrag auf der Berufbildungsmesse 2018 zum Thema Berufliche Inklusion


Vortrag

„Inklusion in der Arbeitswelt gelingt: Möglichkeiten der Beschäftigung von Menschen mit Behinderung in Unternehmen. Ein Gewinn für alle Beteiligten“

 

Regina Kastner, erste Vorsitzende der Landesarbeitsgemeinschaft Bayern Gemeinsam Leben – Gemeinsam Lernen e. V. wird in ihrem Vortrag gemeinsam mit Frau Silvia Kaspar, stellvertretende Vorsitzende, grundlegende Informationen zum Thema Inklusion in der Arbeitswelt geben.

 

Mit dem Bundesteilhabegesetz wurden weitere Möglichkeiten zur Beschäftigung von Menschen mit Behinderung im ersten Arbeitsmarkt geschaffen. 

 

Menschen mit Behinderung und besonderem Unterstützungsbedarf haben oft kaum eine Chance, eine Beschäftigung im allgemeinen Arbeitsmarkt zu bekommen. Die Gründe sind vielfältig und individuell.

 

Doch berufliche Inklusion kann gelingen. Neben der gesetzlichen und finanziellen Grundlagen aber es braucht noch:

 

Mut: aller Beteiligten. Es braucht Mut, sich darauf einzulassen, neue Erfahrungen miteinander zu sammeln. Sich aufeinander zu zubewegen, den Wunsch es gemeinsam zu schaffen.

Passung: oft sind Menschen mit Beeinträchtigungen darauf angewiesen, dass die Arbeitsanforderungen an sie angepasst werden. Es geht darum, gemeinsame Schnittmengen zu Suchen und zu Finden.

Individualität: Jeder Mensch hat besondere Stärken und Begabungen. Diese gilt es zu finden und zu fördern. Ausbildung kann in Teilbereichen gelingen.

Kreativität: Lösungen und Anpassungen können auf verschiedenen Wegen gefunden werden.

 

Frau Kastner und Frau Kaspar werden darstellen, wie sich dies zu einer Win-Win Situation für Ihr Unternehmen entwickelt.

 



Termin

 

Mittwoch, 12.12.2018

 

16:30 - 17:00 Uhr

 

 

 





Kommentar schreiben

Kommentare: 0